Reitpark

Der Reitpark Gstöttner, eingebettet in das wellige Hochland von Oberösterreich, in die Region Mühlviertler Alm, ist Garant für Lebensfreude und Erholung auf dem Rücken der Pferde. Die Mühlviertler Alm ist eine bemerkenswerte Region. Hier liegt der Duft von Harz und Tannennadeln in der Luft, hier öffnen sich helle Lichtungen im dunklen Grün des dichten Waldes, hier finden sich murmelnde Bäche, alte, gewaltige Steine, stille Moore und immer wieder Wiesen und Felder, Hügel und Täler.

Der Reitpark Gstöttner wurde 1999 nach einem Brand von Grund auf neu gebaut. Seither erstrahlt er in neuem Glanz. Als Gast wird man während eines Urlaubes teil der Familie.

Der Reiterhof ist auch ein 4-Hufeisenbetrieb der Mühlviertler Alm. Vier Hufeisen sind Zeichen der höchsten Qualität für Pferd und Reiter.

Herzlich willkommen am Reitpark Gstöttner!

 
   

Ausstattung

  • 5 Doppelzimmer
  • 3 Dreibettzimmer
  • 1 Einzelzimmer
  • 1 Mehrbettzimmer
  • 20 Schlafplätze in getrennten Doppelbettkojen
  • Gastgarten
  • Grillplatz
  • sonniger Innenhof
  • Finnische Kräuter/Dampfsauna incl. Ruheraum
  • Auf Wunsch Massage im Haus
  • Schwimmbad im Ort
  • Eisstockbahn
  • 12 zuverlässige Reitpferde (Warmblut)
  • Pferdekoppel auch für Gastpferde
  • Kutschen und Schlittenverleih
  • 10 Gastpferdeboxen
  • Vielseitigkeitsstrecke
  • Reithalle (20x40m)
  • Sprung/Fahrplatz (8.500m²)
  • Dressurviereck (40x60m)
  • Pferdeschwemme (800m²)
  • Anschluss an das Reitwegenetz der „Mühlviertler-Alm“ mit ca. 700 km bestens beschilderter Reitwanderwege

Egal ob Sport,- Orientierungs,- oder Wanderreiter, ob Englisch,- Westernreiter oder Gespannfahrer, bei uns finden Sie alle Möglichkeiten vor, Ihrem Hobby nach Herzenslust zu frönen. Nichtreitende Begleitpersonen finden in der Umgebung lohnenswerte Ziele, welche (fast) jedes Interesse abdecken!

Und sollten Sie auch im Urlaub nicht auf ihren vierbeinigen Freund verzichten wollen, sind sie bei uns richtig, denn Hunde sind bei uns willkommen.